Physiotherapie in Oberhausen - Petra Reimer

Lipödem – Nachtrag zum Bochumer Lymphtag

23. März 2022

Im Januar fand der Bochumer Lymphtag statt. Da ich dort noch nicht online war, kommt heute, mit etwas Verspätung ein Nachtrag zum Thema Lipödem!

Meine Erkenntnis des Tages:

Bei einem reinen Lipödem ist keine Manuelle Lymphdrainage sinnvoll, da es schlichtweg nichts zu drainieren gibt!!!!

Dazu referierte Dr. med. Tobias Bertsch aus Hinterzarten sehr ausführlich. Er stellte die neuesten Forschungsergebnisse vor und konnte anhand derer belegen, dass bei einem reinen Lipödem keine Manuelle Lymphdrainage indiziert ist.

Die Namensgebung ist irreführend, so ist das Lipödem kein Ödem.

Bei Lipödemen steht folgende Herangehensweise im Vordergrund:

  • Aufklärungsarbeit für den Patienten
  • Physiotherapie und Bewegungstherapie unter Kompression
  • Wassertherapie !!!!
  • Kompressionstherapie
  • Psychosoziale Therapie
  • Gewichtsmanagement
  • Selbstmanagement (Eigenverantwortung!)
  • Liposuktion

Wer es genauer wissen will, findet alle Informationen dazu auf www.theila.net !

Genießt das schöne Wetter und bleibt zuversichtlich!

Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.